Glühwein

Zutaten

  • 1 Liter Rotwein
  • 1/8 Liter Wasser
  • 6o Gramm Zucker
  • 1/4 Stange Zimt,
  • 3 Gewürznelken
  • Schale einer halben Zitrone oder 2 Scheiben Zitrone

Nach Belieben mit Zitronensaft oder Apfelsinensaft abschmecken.

Variationen für Glühwein

  1. Französischer Glühwein: Mit Bordeaux zubereiten und Zimt, geriebenen Muskat und Lorbeerblatt als Gewürz verwenden.
  2. Seehund: Weißwein statt Rotwein verwenden, je nach dem Säuregrad des Weines etwas Zitronensaft dazugeben, würzen wie im Grundrezept.
  3. Negus: Mit Portwein zubereiten (1/2 Wein, 1/2 Wasser) und mit geriebenem Muskat und abgeriebener Zitronenschale würzen.
  4. Honig Glühwein: Rotwein mit 150 g Honig, etwas Stangenzimt und 2 Zitronenscheiben bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen.

Wer Glühwein nicht selbst herstellen möchte kann mittlerweile in fast jedem etwas besser ausgestatteten Supermarkt auch leckeren Bio Glühwein erwerben.

Glühwein-Literatur in Partnerschaft mit amazon.de:


http://www.weihnachtsmomente.de
© 2017 Achim Schmidtmann All Rights Reserved.